Projektgruppe

PG: Solananazz

Dozent:
  • Prof. Dr.-Ing. Lucas Vincenzo Davi
Ansprechpartner:
Semester:
Wintersemester 2022/2023
Raum:
S-GW 007
Beginn:
17.10.2022
Ende:
31.03.2023
Sprache:
deutsch/englisch

Beschreibung:

Solana ist eine aufstrebende Kryptowährung und Blockchain Plattform, welche
Smart Contracts unterstützt. Es werden aktuell viele Anwendungsfälle für die
Solana Blockchain diskutiert, insbesondere Non-Fungible Tokens (NFTs) für
Meta Platforms (ehemals Facebook) für Instagram, aber auch Gaming-DApps und
Decentralized Exchanges (Stichwort DeFi). Da Contracts auf der
Solana-Blockchain bereits oft Crytocurrency-Tokens mit einem Euro-Wert in
Millionenhöhe verwalten, sind intensive Sicherheits- und Robustheitstests
unabdingbar. Eine der effektivsten Methoden, um Bugs in Software zu finden ist
Fuzzing. Diese Methode erlaubt das Generieren von zufälligen Eingaben, um das
das Verhalten des Zielprogramms gezielt herauszufordern und zu überwachen.

In dieser Projektgruppe wollen wir den ersten Fuzzer für Solana Contracts
entwickeln. Unser Ziel ist es nicht einen kompletten neuen Fuzzer zu
entwickeln, sondern den Fuzzer von Google, nämlich AFL, für Smart Contracts in
Solana anzupassen. Ein wesentlicher Bestandteil ist dabei die Mechanismen der
Solana-Plattform (wie Accounts und Transaktionen) zu emulieren und geeignete
Bug-Oracles für Smart Contracts zu implementieren.

Prüfungsart:

Portfolioprüfung für PGs